Sibilla Gensicke - Logo
02234 / 96 78 854
Di - Fr 14.30 - 18.00 Uhr Mo & Sa geschlossen
Gerne auch nach Terminvereinbarung!

Edelstein des Monats Dezember 2019 "Andenopal"

Andenopal

Stille kehrt ein, Ruhe und Frieden herrscht. Das Leben in der Natur kommt zum Stillstand, kaum ein Lebenszeichen ist zu entdecken. Gerade die letzten Tage des Jahres lassen uns nachdenklich werden – was wurde erreicht, was ist der Sinn hinter den Dingen, die im Laufe des Jahres geschehen sind und warum konnte das eine oder andere Vorhaben nicht erfolgreich beendet werden? Die Zeit am Jahresende ist eine Phase der Besinnung und des Bilanzziehens. Der Dezember ist der Monat mit den wenigsten Sonnenstunden im Jahreslauf. Die Natur hat sich auf die Winterruhe eingestellt. Bei uns herrscht heute jedoch in der Vorweihnachtszeit geschäftiges Treiben. Vieles, was vor dem Jahreswechsel noch nicht erledigt wurde, soll jetzt aufgearbeitet werden und jeder ist noch auf der Suche nach passenden, möglichst schnell zu beschaffenden Weihnachtsgeschenken. Dabei war die Adventszeit als eine Zeit der Besinnung und Einkehr gedacht. Bevor am Heiligen Abend die Geburt Christi und damit die Wiedergeburt des Lichtes gefeiert wird, brauchen wir Raum für die Stille.

Die bunten Andenopale schenken in der dunklen Zeit zum Jahresende Lebensfreude und einen staunenden Blick auf das Wunder des Lebens. Auch wenn nicht alles positiv verlaufen ist, so kann doch mit Unterstützung des Steins optimistisch in die Zukunft geblickt werden. Trägheit und Zurückhaltung können durch den Andenopal überwunden werden, so dass auf der Zielgeraden des Jahres noch das eine oder andere in Ordnung oder auf den rechten Weg gebracht werden kann. Das zurückliegende Jahr kann versöhnlich abgeschlossen werden.  Quelle Marco Schreier